bedeckt München 24°
vgwortpixel

Podcast "Das Thema":Comeback der Atomenergie?

Vor acht Jahren hat Angela Merkel den Atomausstieg beschlossen. Besonders in den USA fordern heute viele eine Rückkehr zur nuklearen Energie, um den Klimawandel zu bremsen. War Merkels Entscheidung also ein Fehler?

Vor acht Jahren hat Angela Merkel mit ihrem Kabinett den Atomausstieg beschlossen. Besonders in den USA fordern heute viele eine Rückkehr zur nuklearen Energie, um den Klimawandel zu bremsen. War Merkels Entscheidung also ein Fehler? Kann Atomenergie ein Konzept für die Zukunft sein?

Darüber spricht in dieser Folge einerseits der SZ-Wissensredakteur Christoph von Eichhorn. Er erklärt den Stand der Forschung zu neuen Atomreaktoren, die angeblich sicherer und sauberer sind als bisherige Kernkraftwerke. Andererseits beschreibt Michael Bauchmüller, SZ-Korrespondent in Berlin, wieso Angela Merkel im Jahr 2011 entschieden hat, aus der Atomenergie auszusteigen, und warum eine Rückkehr mit der deutschen Energiepolitik kaum zusammenpasst.

Zum Weiterlesen:

Die im Podcast erwähnte Recherche von Christian J. Meier können Sie hier nachlesen.

Unser Japan-Korrespondent Christoph Neidhart war vor kurzem in Fukushima und schreibt hier über die Aufräumarbeiten, die wesentlich langsamer vorankommen, als erwartet.

Finnland baut das erste Endlager für hochradioaktiven Müll. Unser Autor Mauro Mondello war vor Ort.

An der Umfrage zu "Das Thema" können Sie hier teilnehmen.

So können Sie den SZ-Podcast abonnieren

"Das Thema" erscheint immer mittwochs um 17 Uhr. In der halbstündigen Audiosendung sprechen Redakteure der Süddeutschen Zeitung über ihre Themen und Recherchen.

Alle Folgen von "Das Thema" finden Sie unter sz.de/das-thema, sobald sie erscheinen. Verpassen Sie keine Folge und abonnieren Sie unser Audio-Angebot, etwa bei:

iTunes

Spotify

Deezer

oder in Ihrer Lieblings-Podcast-App. (Zum XML-Feed geht es hier lang.) Alle Folgen finden Sie auch auf Soundcloud, hier können Sie die Episoden auch herunterladen.

Wie Sie unsere Podcasts hören können, erklären wir in diesem Text. Alle unsere Podcasts finden Sie unter: www.sz.de/podcast.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns: podcast@sz.de.

Umwelt und Energie Kann Atomkraft den Klimawandel stoppen?

Energieversorgung

Kann Atomkraft den Klimawandel stoppen?

Die Kernenergie steht in einigen Ländern vor einem Comeback. Die Erfinder einer neuen Generation von angeblich sicheren Reaktoren wollen damit auch die Erderwärmung bremsen.   Von Christian J. Meier