"Hartz IV hat einen Kardinalfehler: Es hat ganze Arbeitsbiografien dadurch entwertet, dass die Leistungen nicht mehr daran geknüpft sind, wie lange jemand in die Arbeitslosenversicherung eingezahlt hat. (...) Deshalb muss die Hartz-Gesetzgebung geändert werden - nach dem Prinzip: Wer mehr einzahlt, muss auch mehr bekommen.''

Jürgen Rüttgers, inzwischen Ministerpräsident, im Oktober 2006

Foto: dpa

10. Oktober 2007, 18:172007-10-10 18:17:00 ©