Christchurch liegt etwa 400 Kilometer südlich der neuseeländischen Hauptstadt Wellington. Mit 400 000 Einwohnern ist sie die größte Stadt der Südinsel Neuseelands. Das Land hat knapp fünf Millionen Einwohner. Nur etwa 50 000 sind Muslime, die meisten davon Einwanderer aus Pakistan und Bangladesh.

Bild: OpenStreetMap/Datawrapper 15. März 2019, 08:162019-03-15 08:16:37 © SZ.de/dpa/afp/ap/bepe