Anschlag in ParisIm Fernsehen Politik, auf der Straße Terror

Ein Toter, drei Verletzte: Schon wieder ist Paris Ort eines Anschlags - der Täter eröffnet auf den weltberühmten Champs-Élysées das Feuer auf ein Polizeiauto. Die Bilder.

Die Pariser Prachstraße Avenue des Champs-Elysées ist nachts regelmäßig hell erleuchtet - am Donnerstagabend kommen die roten und blauen Lichter von Polizei und Rettungskräften dazu. Ein Mann eröffnet das Feuer auf Polizisten, die den Bereich um den weltberühmten Arc de Triomphe de l'Étoile sichern sollen.

Bild: Getty Images 21. April 2017, 01:322017-04-21 01:32:37 © SZ.de/AFP/Reuters/dpajobr/jly