Leserdiskussion:Angela Merkel: Wie blicken Sie auf die Amtszeit der Kanzlerin?

Grosser Zapfenstreich Verabschiedung der Bundeskanzlerin Aktuell, 02.12.2021, Berlin, Dr. Angela Merkel bei ihrer Rede

Für die Zukunft wünsche sie sich, dass die Menschen sich nicht "mit Missmut, Missgunst und Pessimismus" an die Arbeit machten, sondern "mit Fröhlichkeit im Herzen".

(Foto: imago images/Political-Moments)

Finanzkrise, Eurokrise, Flüchtlingskrise und schließlich Corona: Als Krisenkanzlerin musste Angela Merkel Deutschland durch schwere Zeiten führen. Nach 16 Jahren im Amt wurde sie am Donnerstagabend mit einem großen Zapfenstreich geehrt.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB