bedeckt München 17°

Vorwürfe sexueller Belästigung:Der tiefe Fall des Andrew Cuomo

In Bedrängnis: New Yorks Gouverneur Andrew Cuomo.

(Foto: Johannes Eisele/AFP)

In der Krise galt der Gouverneur von New York State als Stimme der Vernunft der Hoffnung. Doch nun versinkt Cuomo in einem Strudel von Skandalen.

Von Thorsten Denkler, New York

Bei der Auswahl seiner Sexualpartnerinnen scheint der demokratische Gouverneur von New York eine breite Altersspanne im Blick zu haben. "Jede über 22 Jahre" sei für ihn "in Ordnung", soll Andrew Cuomo seiner Mitarbeiterin zugesichert haben, berichtete die New York Times. Er hatte in dem Zusammenhang auch noch ein paar Fragen an sie: Ob sie je mit älteren Männern geschlafen habe? Ob sie monogam lebe? Das war es, was Cuomo nach der Erinnerung von Charlotte Bennett von ihr wissen wollte, als sie sich am 5. Juni vergangenen Jahres allein mit ihrem Chef in seinem Büro wiederfand. Bennett ist heute 25 Jahre alt. Cuomo 63.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Masken Collage BAY3 ET 8.5.2021
Affäre um Corona-Schutzkleidung
Masken und Millionen
Maisach: Neubaugebiet / Gewerbegebiet West / Immobilien; WIR
Immobilien
Kostenrisiko Eigenheim
Fahrrad im Test
Ab ins Gelände
Tokyo
Corona-Pandemie
Was wir von Asien lernen können
A little boy tries to open a window. Garden City South, New York, USA. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY CR_FRRU191112-229
Psychologie
Ich war nie gut genug
Zur SZ-Startseite