Arbeitsmarkt:"Da kann man nur beten"

Arbeitsmarkt: Andrea Nahles ist seit August 2022 Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit.

Andrea Nahles ist seit August 2022 Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit.

(Foto: Janine Schmitz/Imago)

Andrea Nahles, die Chefin der Bundesagentur für Arbeit, kritisiert die Sparpläne der Ampelkoalition. Sie verteidigt Sanktionen gegen unkooperative Bürgergeldbezieher - und blickt zurück auf die Zeit, als sie selbst arbeitslos war.

Interview von Roland Preuß

Die Arbeitslosigkeit steigt, das Bürgergeld ist in Verruf geraten, und die Bundesregierung will Milliarden aus der Arbeitslosenversicherung abziehen, um ihren klammen Haushalt zu sanieren. Der Job von Andrea Nahles als Chefin der Bundesagentur für Arbeit war schon mal einfacher. Die frühere SPD-Vorsitzende will das nicht so hinnehmen. Und sie hat auch eine beruhigende Botschaft für die Beschäftigten.

Zur SZ-Startseite
galeria digital

SZ PlusGaleria Karstadt Kaufhof
:"Das ist meine Familie, fast mein Zuhause"

Die Mitarbeiter von Galeria Karstadt Kaufhof erleben die dritte Pleite in weniger als vier Jahren. Das hat es in Deutschland so bisher nicht gegeben. Was macht das mit den Beschäftigten? Ein Ortsbesuch.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: