SPD, Grüne, FDP:Das ist der Ampel-Koalitionsvertrag

Ampel-Parteien wollen Koalitionsvertrag vorstellen

Rot, grün, gelb: Der Ampelvertrag steht.

(Foto: Michael Kappeler/dpa)

Vom Mindestlohn, der auf zwölf Euro steigen soll, bis zur kontrollierten Abgabe von Cannabis für Erwachsene: Lesen Sie hier im Original-Dokument, worauf sich die wohl künftige Bundesregierung geeinigt hat.

Die Verhandlungen der Ampel-Parteien sind beendet, der Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP steht. Vom Mindestlohn, der auf 12 Euro steigen soll, bis zur kontrollierten Abgabe von Cannabis für Erwachsene: Lesen Sie hier im Original-Dokument, worauf sich die nächste Bundesregierung geeinigt hat.

Zur SZ-Startseite
Vorstellung Koalitionsvertrag

SZ PlusAmpel-Koalition
:Ein Novum für Deutschland

Mehr Klimaschutz, mehr soziale Gerechtigkeit, mehr Digitalisierung: Der Koalitionsvertrag der Ampel verheißt Aufbruch. Jetzt müssen SPD, Grüne und FDP nur noch ihre Mitglieder davon überzeugen.

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB