bedeckt München 32°

Afghanistan:Zehn Tote bei Taliban-Angriff

Bei einem Angriff der Taliban auf die Schutztruppe Isaf sind im Süden Afghanistans zehn Menschen getötet worden.

Bei einem Angriff auf die Schutztruppe Isaf sind im Süden Afghanistans zehn Menschen getötet worden, unter ihnen ein ausländischer Soldat. Isaf-Soldaten wiederum hätten neun Taliban-Kämpfer erschossen, teilte die Verwaltung der Provinz Kandahar mit.

"Ein Angreifer steuerte sein mit Sprengstoff präpariertes Fahrzeug in die Einfahrt, um den Weg für andere freizumachen. Nato-Soldaten haben dann alle anderen Angreifer erschossen", sagte der Sprecher der Provinzverwaltung. Zu der Tat bekannten sich die radikalislamischen Taliban.