bedeckt München

Leserdiskussion:US-Abzug aus Afghanistan: Muss die Nato gegensteuern?

In Afghanistan sind etwa 12 000 Soldaten aus 38 Nationen stationiert, darunter 4500 US-Soldaten.

(Foto: Ahmad Al-Rubaye/AFP)

Kurze vor Ende seiner Präsidentschaft will Trump den Afghanistan-Abzug beschleunigen. Deutschland und die Nato hätten die Möglichkeit die fatalen Folgen zu verhindern, kommentiert SZ-Autor Stefan Kornelius.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/mdc

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite