bedeckt München 14°

AfD:Gauland kandidiert erneut für den Bundestag

AfD-Bundestagsfraktionschef Alexander Gauland ist erneut der Spitzenkandidat der Brandenburger AfD für die Bundestagswahl. Der Ehrenvorsitzende des AfD-Landesverbands wurde am Samstag auf dem Landesparteitag in Frankfurt (Oder) mit großer Mehrheit auf Platz 1 der Landesliste gewählt. Der 80-Jährige war bereits bei der Bundestagswahl 2017 Spitzenkandidat der Landespartei. Im Vorfeld hatte Gauland allerdings erklärt, dass er sich nur für zwei Jahre bei der Ausübung des Mandats festlegen wolle. Gauland gilt als einer der wichtigsten Widersacher von Parteichef Jörg Meuthen, den er erneut kritisierte.

© SZ vom 22.03.2021 / dpa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema