bedeckt München 21°

Adel al-Jubeir im Interview:"Assad hat keine Zukunft"

"Wir hoffen, dass Iran seine aggressive Politik ändert", sagt Adel al-Jubeir.

(Foto: AFP)

Adel al-Jubeir, der Außenminister Saudi-Arabiens, spricht über die Lage in Syrien. Er hält neue militärische Initiativen für möglich - und ruft Iran zur Mäßigung auf.

SZ: Herr Minister, vor einem Jahr haben Sie mit Blick auf Syrien gesagt, Präsident Baschar al-Assad müsse gehen. Entweder auf friedlichem Wege durch einen Rücktritt, oder durch Gewalt. Beides erscheint sehr unwahrscheinlich, seit das Regime Aleppo zurückerobert hat. Würden Sie Ihre Aussage heute so wiederholen?

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Psychologie
Drück mich
Teaser image
Schule und Erziehung
Ich war Waldorfschülerin
Teaser image
Karriere
"Im Arbeitsleben sind wir keine Familie"
Teaser image
SZ-Serie: Tatort Region, Folge 15
Das Doppelleben des Johann E.
Teaser image
Psychologie
"Wie wir leben, beeinflusst unser Sterben"