Gesamtwertung

 1 Joschka Fischer 0 Stimmen
  1. 0% Die Traumbesetzung für dieses Amt.
  2. 0% Ein passabler Kandidat/eine passable Kandidatin.
  3. 0% Lieber nicht, wenn es sich verhindern lässt.
  4. 0% Auf gar keinen Fall!
 2 Günther Jauch 0 Stimmen
  1. 0% Die Traumbesetzung für dieses Amt.
  2. 0% Ein passabler Kandidat/eine passable Kandidatin.
  3. 0% Lieber nicht, wenn es sich verhindern lässt.
  4. 0% Auf gar keinen Fall!
 3 Heiner Geißler 0 Stimmen
  1. 0% Die Traumbesetzung für dieses Amt.
  2. 0% Ein passabler Kandidat/eine passable Kandidatin.
  3. 0% Lieber nicht, wenn es sich verhindern lässt.
  4. 0% Auf gar keinen Fall!
 4 Jürgen Klinsmann 0 Stimmen
  1. 0% Die Traumbesetzung für dieses Amt.
  2. 0% Ein passabler Kandidat/eine passable Kandidatin.
  3. 0% Lieber nicht, wenn es sich verhindern lässt.
  4. 0% Auf gar keinen Fall!
 5 Jutta Limbach 0 Stimmen
  1. 0% Die Traumbesetzung für dieses Amt.
  2. 0% Ein passabler Kandidat/eine passable Kandidatin.
  3. 0% Lieber nicht, wenn es sich verhindern lässt.
  4. 0% Auf gar keinen Fall!
 6 Dieter Bohlen 0 Stimmen
  1. 0% Die Traumbesetzung für dieses Amt.
  2. 0% Ein passabler Kandidat/eine passable Kandidatin.
  3. 0% Lieber nicht, wenn es sich verhindern lässt.
  4. 0% Auf gar keinen Fall!
 7 Loriot 0 Stimmen
  1. 0% Die Traumbesetzung für dieses Amt.
  2. 0% Ein passabler Kandidat/eine passable Kandidatin.
  3. 0% Lieber nicht, wenn es sich verhindern lässt.
  4. 0% Auf gar keinen Fall!
 8 Gerhard Polt 0 Stimmen
  1. 0% Die Traumbesetzung für dieses Amt.
  2. 0% Ein passabler Kandidat/eine passable Kandidatin.
  3. 0% Lieber nicht, wenn es sich verhindern lässt.
  4. 0% Auf gar keinen Fall!
 9 Renate Schmidt 0 Stimmen
  1. 0% Die Traumbesetzung für dieses Amt.
  2. 0% Ein passabler Kandidat/eine passable Kandidatin.
  3. 0% Lieber nicht, wenn es sich verhindern lässt.
  4. 0% Auf gar keinen Fall!
10 Florian Silbereisen 0 Stimmen
  1. 0% Die Traumbesetzung für dieses Amt.
  2. 0% Ein passabler Kandidat/eine passable Kandidatin.
  3. 0% Lieber nicht, wenn es sich verhindern lässt.
  4. 0% Auf gar keinen Fall!
Die Abstimmungen bei SZ.de sind nicht repräsentativ. Sie geben aber ein Stimmungsbild derjenigen wieder, die – unverbindlich und freiwillig – an den Votes teilnehmen.