Früh versuchte er, den ärmlichen Verhältnissen zu entkommen: Lincoln eignete sich autodidaktisch alles erreichbare Wissen an. Angeblich hat er nicht einmal ein ganzes Jahr die Schule besucht. Trotzdem schaffte es der Junge aus einer Holzhütte später ins Weiße Haus - Lincoln verwirklichte für sich den amerikanischen Traum.

Auf diesem Brief hatte Lincoln zunächst seinen Namen falsch geschrieben, ihn durchgestrichen und darunter korrekt signiert.

12. Februar 2009, 11:212009-02-12 11:21:00 © SZ.de/odg