Kalifornien:Waldbrand bedroht Mammutbäume im Yosemite-Park

Kalifornien: Der Waldbrand in Kalifornien ist inzwischen auf mehr als 180 Hektar angewachsen.

Der Waldbrand in Kalifornien ist inzwischen auf mehr als 180 Hektar angewachsen.

(Foto: AP)

Die Mariposa Grove, wo die bekannten Bäume stehen, wird aus Sicherheitsgründen geschlossen. Die Menschen einer nahe gelegenen Ortschaft sollen die Region verlassen.

Ein Waldbrand im Yosemite-Nationalpark in Kalifornien bedroht die Mariposa Grove mit ihren bekannten Mammutbäumen. Nach Mitteilung der Behörden breitete sich das Feuer am Freitag am Südrand des Nationalparks in dem beliebten Ausflugsgebiet aus. Das sogenannte "Washburn"-Feuer war demnach bis zum Abend auf eine Fläche von 188 Hektar angewachsen.

Mehrere Hundert Menschen in der Ortschaft Wawona und auf einem Campingplatz wurden aufgefordert, die gefährdete Region zu verlassen. Die Ursache für das Feuer ist noch nicht bekannt.

Die Mariposa Grove wurde für Besucher geschlossen, mehr als 500 ausgewachsene Mammutbäume seien in Gefahr, hieß es. Bislang gibt es aber keine Berichte über ernsthafte Schäden an bekannten Bäumen wie dem 3000 Jahre alten Grizzly Giant. Eine Sprecherin der Brandinformation im Yosemite-Park sagte, als das Feuer außer Kontrolle geriet, sei ein Team zur Mariposa Grove geschickt worden, um einige der massiven Baumstämme in feuerfeste Folie zu wickeln.

In der Vergangenheit wurde zudem mit absichtlich herbeigeführten Bränden Gebüsch um die Mammutbäume herum entfernt, um sie zu schützen. "Wenn die unerwünschten Brände diese Gebiete treffen, verlangsamt dies tendenziell die Ausbreitungsgeschwindigkeit und hilft uns, eine gewisse Kontrolle zu erlangen", sagte die Sprecherin.

Zur SZ-Startseite

Urlaub in der Pandemie
:Was Reisende beachten sollten

Urlaub ist durch Corona kompliziert geworden, in Deutschland und im Ausland. Welche Fragen muss man weiterhin klären, bevor man sich auf den Weg macht? Eine Checkliste.

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB