Wladimir Putin beim Angeln:"Aus Anglersicht ist das völlig uninteressant"

Der Kreml hat ein 45 Minuten langes Video veröffentlicht, das den russischen Präsidenten während eines Aktivurlaubs in Sibirien zeigt. Ist Putin wirklich so geschickt mit Angel und Harpune? Ein Anruf bei Alexander Seggelke, Spinnfischer.

Interview von Martin Zips

Der Kreml hat ein 45 Minuten langes Video veröffentlicht, das den russischen Präsidenten während eines Aktivurlaubs in Sibirien zeigt. Da drängt sich die Frage auf: Ist Putin wirklich so geschickt mit Angel und Harpune, wie das Video glauben machen will? Weil von Putin eher keine brauchbare Antwort zu erwarten ist, hat die SZ bei Alexander Seggelke nachgefragt, dem Geschäftsführer des 520 000 Mitglieder zählenden Deutschen Angelfischerverbands.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
A man peering out of the top of another man s head PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright RalfxH
Psychologie
Besonders anfällig für Verschwörungsmythen
Herbst in Sachsen
Gesundheit
So findet man den optimalen Laufschuh
Ein Werksbesuch bei Biontech
"Produzieren, so viel wie möglich"
Probleme bei der Versorgung der Supermärkte
Boris Johnson
Die Haltung der britischen Regierung ist beschämend
Dubai Collage Pandora
Pandora Papers
Gangster's Paradise: Warum Dubai einige der bekanntesten Kriminellen der Welt anzieht
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB