Wiener Opernball Alle mosern über Mörtel

Seine Frau beschwert sich über ihn, sein Stargast Brooke Shields will nur weg und dann tritt noch Pamela Anderson nach: Richard Lugner ist nicht glücklich mit dem 60. Wiener Opernball.

Der 83-jährige österreichische Geschäftsmann Richard Lugner, genannt "Mörtel", lädt jedes Jahr einen prominenten Gast als Begleitung für den Opernball ein. In diesem Jahr war es die US-amerikanische Schauspielerin Brooke Shields ("Die blaue Lagune", "Hannah Montana"), die - zumindest auf diesem Foto - Lugners Ehefrau Cathy "Spatzi" Lugner (Jahrgang 1989 im Sissi-Gedächtnis-Outfit) in den Hintergrund drängt.

Bild: Herbert P. Oczeret/AFP 5. Februar 2016, 08:332016-02-05 08:33:37 © SZ.de/ewid/jana