Wie macht man das Foto? Der Trick ist eine möglichst lange Belichtungszeit. Je nachdem, welche technischen Möglichkeiten die Kamera bietet, mindestens fünf bis 30 Sekunden oder noch länger. Je länger die Belichtungszeit ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, einen oder mehrere Blitze aufs Bild zu bekommen.

Im Bild: Das berühmte Palacio-Salvo-Gebäude in der urugayischen Hauptstadt Montevideo.

Bild: AFP 9. Juni 2015, 19:072015-06-09 19:07:43 © SZ.de/dho/olkl/afis