bedeckt München

Wetter:Zweiter Advent wird mild und windig

Hannover/Bremen (dpa/lni) - Milde Temperaturen und mäßiger bis starker Wind prägen das zweite Adventswochenende. Mancherorts in Niedersachsen und Bremen kann es zehn Grad oder wärmer werden, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Demnach sinken die Temperaturen auch nachts selbst im Oberharz nicht unter zwei Grad. Für Samstag und Sonntag rechnen die Meteorologen gebietsweise mit Regen und stürmischem Wetter an der Nordsee. In der Nacht zum Montag werden an der Küste Gewitter erwartet.