bedeckt München

Wetter - Offenbach am Main:Überwiegend trockenes Wochenende in Berlin und Brandenburg

Berlin
Ein Mann sitzt bei Sonnenschein im Tiergarten auf einer Bank. Foto: Christoph Soeder/dpa/Archivbild (Foto: dpa)

Berlin (dpa/bb) - Berlin und Brandenburg steht ein Winterwochenende mit vielen Wolken, aber wenig Regen bevor. Am Freitag ist es laut der Prognose des Deutschen Wetterdienstes zunächst klar. Doch ab Mittag zieht es voraussichtlich zu, bei Temperatur-Höchstwerten von vier Grad.

Löcher in der Wolkendecke sind den Angaben zufolge erst am Samstagnachmittag zu erwarten. Trotzdem bleibt es kalt - und teilweise kommt noch Sprühregen dazu.

Am Sonntag soll es laut den DWD-Meteorologen trocken bleiben. Dichte Schleierwolken ziehen demnach durch den sonst sonnigen Tag, am Abend sollen dann von Westen her mehr Wolken kommen. Die Temperaturen steigen auf maximal sechs Grad.

Zur SZ-Startseite