bedeckt München 26°

Wetter:Gefährlicher Sturm in England

London (dpa) - Sturm "Dennis" hat mit etwa 600 Hochwasser-Warnungen in England einen traurigen Rekord gebrochen. Nie zuvor sind an einem einzigen Tag dort so viele Warnungen veröffentlicht worden. Morgen soll sich die Lage beruhigen, auch in Deutschland. In Wales ertrank ein Mann in einem Fluss. Die genauen Umstände sind aber unklar. Die Polizei geht nicht vom Sturm als direkte Ursache aus. Bei einem weiteren Todesfall - ein Mann war an der Südostküste von einem Tanker gefallen - ist der Grund ebenfalls nicht klar.

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite