WetterFlammen retten die Ernte

Kerzen und Lagerfeuer sollen die Kälte auf den Obstplantagen und zwischen den Weinstöcken vertreiben. Bilder von hell erleuchteten Nächten aus den französischen Weinanbaugebieten.

Workers and wine growers light heaters early in morning to protect vineyards from frost damage outside Chablis

In den Nächten legt sich der Frost über die Felder und wird den Knospen der Pflanzen gefährlich: Seit Tagen bangen Obstbauern und Winzer um ihre Ernte. Mit Lagerfeuern und Paraffinkerzen in den Plantagen wollen sie die Kälte vertreiben, wie hier im französischen Weinanbaugebiet Chablis.

Bild: REUTERS 28. April 2017, 10:362017-04-28 10:36:24 © SZ.de/vbol/dayk