Ein Mann betet in der Bagdader Sajedat-al-Nadschah-Kirche für die Christen, die am 1. November in der Kirche im Kugelhagel starben, als Sicherheitskräfte eine Geiselnahme beendeten. Die christliche Minderheit im Land ist immer wieder Gewalt ausgesetzt.

Bild: AP 25. Dezember 2010, 17:502010-12-25 17:50:25 © sueddeutsche.de/dapd/AFP/dpa/jab