USATausende fliehen vor Waldbränden in Kalifornien

Die Brände haben sich bereits auf eine Fläche von 30 Quadratkilometern ausgedehnt - und werden durch starke Winde angefacht. Kaliforniens Gouverneur Gavin Newsom hat den Notstand ausgerufen.

Tausende Menschen sind in Südkalifornien auf der Flucht vor Waldbränden. Die von heftigen Winden angefachten Flammen rund 40 Kilometer nördlich von Los Angeles breiteten sich am Freitag rasch über eine Fläche von 30 Quadratkilometern aus. Der Gouverneur von Kalifornien, Gavin Newsom, rief am Abend den Notstand für die betroffenen Regionen aus.

Bild: dpa 12. Oktober 2019, 15:452019-10-12 15:45:48 © dpa/qli/hgn