Vegetarische Ernährung:Brauchen Kinder Fleisch?

Cute Girl Looking At Sausage In Plate While Peeking Over Table

Dann beiße doch in die Wurst: Immer mehr Kinder ernähren sich vegetarisch oder vegan.

(Foto: George Mdivanian/Getty Images)

Vegetarische oder vegane Ernährung wird immer beliebter, auch bei Kindern und Jugendlichen. Doch bekommen sie die nötigen Nährstoffe für ihre Entwicklung? Eine Studie klärt auf.

Von Kerstin Lottritz

Cornelia ist acht Jahre alt, als sie entscheidet: Auf ihrem Teller haben tote Tiere nichts mehr zu suchen. Fleisch schmeckte ihr nicht, von Würstchen hatte sie sich mehrmals übergeben müssen. Und nach einem Besuch in einem Schweinestall war ihr klar geworden, dass ihr die artgerechte Haltung und das Leben der Tiere wichtiger sind als das Nackensteak beim Grillabend mit den Eltern. Heute ist Cornelia 34 Jahre alt, hat zwei kleine Kinder und seit 26 Jahren kein Fleisch und keinen Fisch mehr gegessen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Pressefoto Les Trois Rois
"Cheval Blanc" in Basel
"Kochen ist eine Gefühlssache. Deswegen ist es so schwierig"
Black coffee splashing out of white coffee cup in front of white background PUBLICATIONxINxGERxSUIxA
Psychologie
Warum manche Menschen besonders schusselig sind
Schauplatz der Verärgerung: Das Bundesjustizministerium in Berlin wurde zur gleichen Zeit besucht wie das Bundesfinanzministerium.
Razzien in SPD-geführten Bundesministerien
"So ein Misstrauen ist ohne Beispiel"
Close up of pregnant woman holding cup at the window model released Symbolfoto property released PUB
Familie
"Das Schönste an einer Geburt ist, wenn die Frau eins mit ihrem Körper ist"
Kampf der Generationen
Nach dir die Sintflut
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB