Süddeutsche Zeitung

USA suchen den Super-Gewinner:Zweiter Besitzer von Millionen-Los meldet sich

Mit Hunderten Millionen Dollar wurde kürzlich in den USA der größte Jackpot der Welt geknackt. Doch wer sind die drei glücklichen Gewinner? Nun hat sich in Maryland der zweite Besitzer eines Gewinner-Loses gemeldet - jetzt sucht das ganze Land nach dem dritten.

Woche für Woche wurde die Losnummer der US-Lotterie Mega Millions gezogen, Woche für Woche wuchs der Jackpot - bis er mit 656 Millionen Dollar zum fettesten Gewinn der Welt wurde. Nach 18 Ziehungen wurde er in der vergangenen Woche endlich geknackt. Doch das tut der Spannung keinen Abbruch: Ganz Amerika sucht seither nach den drei designierten Multimillionären.

Nun hat sich der Besitzer des zweiten Gewinnloses gemeldet. Er stammt aus dem US-Bundesstaat Maryland, Details sollen am Dienstag auf einer Pressekonferenz bekanntgegeben werden. Allerdings will der glückliche Gewinner nach Angaben des Veranstalters Mega Millions anonym bleiben. Er habe den Tippschein in einem Supermarkt in der Umgebung von Baltimore gekauft, sagte eine Sprecherin der Zeitung Baltimore Sun.

Den Rekordgewinn von 656 Millionen Dollar (501 Millionen Euro) vor Steuern teilen sich drei Lottospieler oder Tippgemeinschaften aus Maryland, Illinois und Kansas. Der Gewinner aus Kansas hatte sich eine Woche nach der Auslosung am vergangenen Freitag gemeldet

Nach wie vor ist aber unklar, wer das Los in Illinois besitzt.

Mit Bekanntwerden des zweiten Gewinners dürfte die seltsame Geschichte einer 37-Jährigen, die in den vergangenen Tagen durch die Medien geisterte, endgültig widerlegt sein: Die alleinerziehende Mutter von sieben Kindern aus Maryland war als angebliche Besitzerin des goldenen Lottoscheins an die Öffentlichkeit gegangen. Später behauptete sie aber, sie habe das Los verlegt und noch später konnte sie sich nicht einmal mehr daran erinnern, ob sie wirklich die richtigen sechs Zahlen getippt hatte.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.1328583
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
Süddeutsche.de/dapd/leja/okl
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.