bedeckt München 12°
vgwortpixel

USA:Neun Menschen sterben bei Flugzeugabsturz

Eine Maschine des Schweizer Herstellers Pilatus Aircraft (Archivfoto) ist in den USA abgestürzt.

(Foto: AFP)

Nur drei Personen an Bord des Kleinflugzeugs haben den Absturz im US-Bundesstaat South Dakota überlebt.

Bei stürmischen Wetter ist ein Kleinflugzeug im US-Staat South Dakota abgestürzt. Neun Menschen kamen dabei ums Leben, darunter auch zwei Kinder. Dem Fernsehsender CNN zufolge starb auch der Pilot bei dem Absturz.

Die US-Bundesluftfahrtbehörde FAA teilte Medienberichten zufolge mit, das einmotorige Passagierflugzeug sei am Samstag kurz nach dem Start knapp zwei Kilometer vom Flughafen der Stadt Chamberlain abgestürzt. Das Flugzeug befand sich auf dem Weg in den US-Staat Idaho.

An Bord der Pilatus PC-12 seien zwölf Menschen gewesen. Die drei Verletzten würden in Krankenhäusern behandelt. Die Ursache für den Absturz stehe noch nicht fest.

Queen Elizabeth Die königliche Stylistin plaudert

Elisabeth II.

Die königliche Stylistin plaudert

Angela Kelly ist Schneiderin, Modeberaterin, Hutmacherin und Schuh-Einlauferin für die Queen. Jetzt hat sie ein Buch geschrieben. Das Erstaunen darüber ist groß.   Von Cathrin Kahlweit