"Unter diesen Bedingungen können wir das Feuer nicht unter Kontrolle bringen", sagt Mark Lorenzen, Chef der Feuerwehr in Ventura County: "Der Kampf könnte Wochen dauern. Die Natur wird entscheiden, wann wir löschen können." Es ist so heiß, trocken und windig wie nie zuvor im Dezember in Südkalifornien, ideale Bedingungen für Flächenbrände, die sich in den Hügeln im Norden von Los Angeles beinahe ungestört ausbreiten können.

Bild: Hayne Palmour Iv/dpa 9. Dezember 2017, 09:322017-12-09 09:32:12 © SZ vom 09.12.2017/ick