bedeckt München

USA:First Dude

Presidential Candidates Hit The Soapbox At The Iowa State Fair

Die Normalos: Kamala Harris und Doug Emhoff repräsentieren mit ihrer Patchwork-Familie die Lebenswirklichkeit vieler Menschen in den USA.

(Foto: Alex Wong/AFP)

Douglas Emhoff ist der Ehemann der künftigen Vizepräsidentin Harris. Er wird der erste "Second Gentleman" der US-Geschichte sein - und hat schon einen Plan, wie er diese Rolle ausfüllen will.

Von Moritz Geier

Der Slogan "America first" hat nach vier Jahren Donald Trump zwar erst mal ausgedient in den USA, dafür gibt es, wenn man so will, ein paar "American Firsts" zu feiern, wenn Joe Biden an diesem Mittwoch zum 46. Präsidenten der Vereinigten Staaten gekürt wird. Denn erstens wird mit Kamala Harris erstmals eine Frau den Amtseid schwören, noch dazu die erste Afroamerikanerin als Vizepräsidentin und die Erste in diesem Amt mit asiatischen Vorfahren - Harris' Vater stammt aus Jamaika, ihre Mutter aus Indien.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Frühlingswochenende - Ausflügler am Starnberger See
Coronavirus-Pandemie
"Wenn es windstill ist, stecken sich Menschen auch draußen an"
Coronavirus - Intensivstation der Uniklinik Aachen
Corona-Pandemie
Der Grippe-Vergleich ist ein gefährlicher Irrtum
Relationship problems, autumn park; selbsttäuschung
Partnerschaft
"Bin ich authentisch oder fange ich an zu täuschen?"
Freundinnen
Corona und Freundschaft
Es waren einmal zwei Freundinnen
Zufriedenheit
Anleitung zum Glücklichsein
Zur SZ-Startseite