Hochwasser:Wie aus Regen eine Katastrophe wird

Lesezeit: 3 min

Nach dem Unwetter in Nordrhein-Westfalen

Bild der Zerstörung aus Bessem-Erftstadt. Die Lage hier ist unübersichtlich, der Landrat rechnet mit Toten.

(Foto: David Young/dpa)

Nach den extremen Unwettern ziehen Forscher Bilanz: Der Klimawandel dürfte eine wichtige Rolle gespielt haben. Aber es kamen noch andere Faktoren hinzu.

Von Marlene Weiß

Kaum ist der Regen schwächer geworden, ist die Suche nach Erklärungen für die katastrophalen Unwetter im Westen Deutschlands, in Belgien und in den Niederlanden schon in vollem Gang. Wie kann es sein, dass Autos wegschwimmen, Häuser einstürzen, ganze Orte geflutet werden - das kann doch nur der Klimawandel sein?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Happy little Asian girl drinking a glass of healthy homemade strawberry smoothie at home. She is excited with her hands raised and eyes closed while drinking her favourite smoothie. Healthy eating and healthy lifestyle concept; Immunsystem Geschlechter
Gesundheit
»Schon ein neugeborenes Mädchen hat eine stärkere Immunantwort als ein Junge«
Magersucht
Essstörungen
Ausgehungert
Unhappy woman looking through the window; schlussmachen
Liebeskummer
Warum auch Schlussmachen sehr weh tut
Portrait of a man washing his hair in the shower. He looks at the camera.; Haarausfall Duschen Shampoo Gesundheit
Gesundheit
"Achten Sie darauf, dass die Haarwurzel gut genährt ist"
Ferdinand von Schirach
Ferdinand von Schirach
"Es gibt wohl eine Begabung zum Glück - ich habe sie nicht"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB