bedeckt München

Unfälle - Wunstorf:Kinderwagen fällt in Bus um: Säugling verletzt

Deutschland
Polizeifahrzeuge stehen mit Blaulicht. Foto: Armin Weigel/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Wunstorf (dpa/lni) - Ein sechs Wochen alter Säugling ist in Wunstorf bei Hannover verletzt worden, als sein Kinderwagen in einem Linienbus umstürzte. Der Unfall ereignete sich nach Polizeiangaben vom Donnerstag, als der Bus scharf nach links abbog. Der Kinderwagen fiel um, das Kind stürzte aus dem Wagen und schlug mit dem Hinterkopf auf dem Boden auf. Ein Krankenwagen brachte den verletzten Säugling in eine Klinik. Ärzte schlossen eine lebensbedrohliche Verletzung aber vorerst aus. Die Polizei begann, die Unfallursache zu ermitteln.

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite