Unfälle - Wald:Autofahrerin prallt gegen Schwerlaster

Baden-Württemberg
Ein Blaulicht und eine LED-Anzeige leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Wald (dpa/lsw) - Beim Zusammenprall ihres Autos mit einem Schwerlaster ist eine 30-Jährige bei Wald (Kreis Sigmaringen) lebensgefährlich verletzt worden. Auch ihre beiden Kinder im Alter von einem Jahr und fünf Jahren wurden verletzt in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Das ältere Kind habe schwerere Verletzungen, das Jüngere leichtere.

Die Autofahrerin geriet den Erkenntnissen zufolge am Dienstag aus zunächst unklarer Ursache auf die Gegenfahrbahn einer Landstraße. Sie streifte dort einen Lastwagen und stieß mit einem dahinter fahrenden Schwerlaster zusammen. Weil ihr Auto seitlich stark deformiert war, mussten Feuerwehrleute die Frau daraus befreien. Die Schadenshöhe war zunächst unbekannt.

© dpa-infocom, dpa:221206-99-803454/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema