bedeckt München 29°

Unfälle - Straubing:Arbeiter von Baumaschine eingeklemmt und getötet

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Straubing (dpa/lby) - Ein Arbeiter ist auf einer Baustelle in Straubing von einer Baumaschine eingeklemmt und getötet worden. Nach Angaben der Polizei vom Freitag war die fahrbare Bohrmaschine auf schrägem Gelände umgekippt und hatte den 33-Jährigen an einer Wand eingeklemmt. Er kam noch in ein Krankenhaus, wo er aber am Donnerstag starb. Zum genauen Hergang des Unfalls ermittelt nun die Kriminalpolizei.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB