bedeckt München

Unfälle - Schöps:Betonelement fällt auf Bein eines Parkourläufers

Deutschland
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Illustration (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Jena (dpa/th) - In Rothenstein bei Jena ist ein 31 Jahre alter Mann am Sonntag auf das Gelände eines Holzhandels eingedrungen und hat sich dort schwer verletzt. Wie die Polizei am Montagmorgen mitteilte, wollte der Mann mit sieben weiteren Männern auf dem Grundstück des Betriebes seinem sportlichen Hobby, dem Parkour, nachgehen. Er habe ein Betonelement überquert, das dabei umkippte und auf das Bein des Mannes fiel. Dabei sei er schwer verletzt worden. Rettungskräfte brachten ihn ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt wegen Hausfriedensbruch.

© dpa-infocom, dpa:210301-99-636426/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema