Unfälle - Rochlitz:Frau bei Unfall mit Traktor auf alter B175 schwer verletzt

Deutschland
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Penig (dpa/sn) - Bei einem Auffahrunfall auf der alten B175 ist am Dienstagabend eine Autofahrerin schwer verletzt wurden. Die 52-Jährige sei kurz hinter Penig ungebremst auf einen vor ihr fahrenden Traktor geprallt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Dieser hatte eine Saatmaschine angehängt. Ob der Hänger beleuchtet oder unbeleuchtet war, ist laut Polizei noch nicht geklärt. Die Frau musste von der Feuerwehr aus ihrem Auto befreit werden und wurde dann ins Krankenhaus gebracht. Die alte B175 und jetzige K8257 war wegen der Bergungsarbeiten bis 23.00 Uhr voll gesperrt.

© dpa-infocom, dpa:210928-99-394329/4

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB