Unfälle - Posterstein:Rettungshubschrauber versorgt mehrere Verletzte

Bautzen
Ein Rettungshubschrauber setzt zur Landung auf dem Flugplatz einer Klinik an. Foto: Stefan Sauer/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Schmölln (dpa/th) - Mehrere Menschen sind bei einem schweren Unfall mit einem Lastwagen auf der Autobahn 4 bei Schmölln verletzt worden. Ein 64 Jahre alter Fahrer sei mit seinem Lkw am Dienstag ungebremst auf einen Schilderwagen aufgefahren, teilte die Polizei mit. Er habe den Wagen in einer Baustelle übersehen. Beim Aufprall seien der Lkw-Fahrer, der Fahrer des Schilderwagens und zwei Bauarbeiter verletzt worden. Der Sattelzugfahrer sowie ein Bauarbeiter wurden laut Polizei schwer verletzt. Zwei Rettungshubschrauber waren im Einsatz. Die Autobahn wurde für etwa eineinhalb Stunden gesperrt.

Schilderwagen sind in der Regel Anhänger mit Verkehrsschildern, die etwa auf eine Baustelle aufmerksam machen sollen.

© dpa-infocom, dpa:231205-99-187870/5

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: