bedeckt München 10°

Unfälle - Pfronten:Wohnwagen macht sich selbstständig und kracht in Auto

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Pfronten (dpa/lby) - Ein Wohnwagen ist in Schwaben in ein geparktes Auto gekracht. Der 67-jährige Besitzer des Wohnanhängers sei auf der Rückkehr aus dem Urlaub durch Pfronten (Landkreis Ostallgäu) gefahren, als sich der Anhänger in einer Kurve plötzlich vom Auto löste und auf einen Parkplatz rollte, teilte die Polizei am Montag mit. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Wohnanhänger nicht richtig befestigt war. Verletzte gab es bei dem Unfall am Sonntag nicht. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 10 000 Euro.

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite