Unfälle - Oststeinbek:64-Jähriger stirbt bei Zusammenstoß

Deutschland
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße. Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Oststeinbek (dpa/lno) - Bei einem schweren Autounfall in Oststeinbek (Kreis Stormarn) ist am Samstag ein 64 Jahre alter Autofahrer ums Leben gekommen. Sein Wagen und ein anderes Fahrzeug seien sich entgegengekommen und kollidiert, sagte ein Polizeisprecher. Im anderen Auto saßen demnach ein 21 Jahre alter Fahrer und eine gleichaltrige Frau. Der 21-Jährige wurde lebensgefährlich verletzt mit einem Helikopter in ein Krankenhaus geflogen. Die junge Frau erlitt schwere Verletzungen. Unfallursache und genauer Hergang waren zunächst noch unklar.

© dpa-infocom, dpa:220924-99-882846/3

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema