Süddeutsche Zeitung

Unfälle - Nufringen:Betrunkener Lkw-Fahrer scheitert beim Einparken

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Nufringen (dpa/lsw) - Mit 2,5 Promille hat ein Lastwagenfahrer auf einer Raststätte an der Autobahn 81 versucht, sein Fahrzeug zu parken. Beim Manövrieren fuhr der 47-Jährige einem anderen Lastwagen auf, wie die Polizei am Montag mitteilte. Ohne mit sich reden zu lassen sei er in sein Führerhaus gegangen. Dort habe ihn die Polizei schließlich schlafend gefunden. Beim Öffnen der Fahrertür sei der Mann aus dem Lastwagen gestürzt.

Ihm sei der Führerschein abgenommen und ein Bluttest im Krankenhaus angeordnet worden. Ein Alkoholtest am Samstag auf dem Rastplatz in Nufringen (Landkreis Böblingen) habe eine Atemalkoholkonzentration von mehr 2,5 Promille ergeben. Zu seinem eigenen Schutz habe er die Nacht in Gewahrsam der Polizei verbracht. Bei dem Unfall sei ein Schaden von 6000 Euro entstanden.

© dpa-infocom, dpa:231120-99-18967/2

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-231120-99-18967
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
Direkt aus dem dpa-Newskanal