bedeckt München 24°

Unfälle - Nürnberg:Mann stirbt bei Unfall im Starkregen auf A3

Erlangen (dpa/lby) - Bei starkem Regen ist ein Autofahrer bei Erlangen von der Autobahn abgekommen und gestorben. Der 39-Jährige war am Sonntag mit seinem Wagen mit hoher Geschwindigkeit auf der Autobahn 3 unterwegs und durchbrach dann eine Leitplanke, wie die Polizei mitteilte. Bei dem Unfall verletzte er sich Fahrer so schwer, dass er noch vor Ort starb. Sein Beifahrer zog sich leichte Verletzungen zu und kam in eine Klinik.