Unfälle - Mannheim:Senior fährt Fußgängerin mit Auto an

Baden-Württemberg
Ein Einsatzwagen der Polizei steht vor einer Dienststelle. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Mannheim (dpa/lsw) - Ein 86 Jahre alter Mann hat eine Fußgängerin in Mannheim mit seinem Auto angefahren und verletzt. Die Frau war am Samstagvormittag gerade dabei, die Straße zu überqueren, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Senior soll die 75-Jährige beim Abbiegen aus zunächst unklaren Gründen übersehen haben. Rettungskräfte brachten die Frau mit Verletzungen an Beinen und Handgelenken in eine Klinik. Wie schwer die 75-Jährige verletzt wurde, konnte ein Polizeisprecher am Sonntag nicht sagen. Der 86-Jährige blieb unverletzt. Die Polizei ermittelt zum Unfallhergang.

© dpa-infocom, dpa:240225-99-117391/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: