Unfälle - Ludwigshafen am Rhein:Auto erfasst Fünfjährige: Mann fährt davon

Deutschland
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Ludwigshafen (dpa/lrs) - Ein Autofahrer hat eine Fünfjährige mit seinem Wagen erfasst und ist anschließend weitergefahren. Das Mädchen überquerte am Mittwochabend mit seiner Mutter eine Straße in Ludwigshafen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Mitten auf der Fahrbahn habe das Auto des 33-Jährigen dann das Mädchen erfasst. Die Fünfjährige kam demnach verletzt in ein Krankenhaus. Der Autofahrer brauste zunächst davon, weil Zeugen die Flucht aber mit Smartphones gefilmt haben, konnte die Polizei ihn ausfindig machen.

© dpa-infocom, dpa:220811-99-350006/3

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB