bedeckt München 17°

Unfälle - Leipzig:Ältere Autofahrerin schwer verletzt nach Unfall

Leipzig (dpa/sn) - Nach der Kollision ihres Wagens mit einem Linienbus ist eine 79 Jahre alte Autofahrerin schwer verletzt ins Krankenhaus gekommen. Die Frau soll am Dienstagabend beim Abbiegen auf der Bundesstraße 6 bei Leipzig eine rote Ampel missachtet haben, wie die Polizei Leipzig am Mittwoch mitteilte. Der 35 Jahre alte Busfahrer sei durch den Unfall leicht verletzt worden. Die Passagiere des Busses blieben nach Polizeiangaben unverletzt.

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite