Süddeutsche Zeitung

Unfälle - Lauenburg/Elbe:Betrunkene Autofahrerin rammt Hauswand in Lauenburg

Lauenburg (dpa/lno) - Eine 48-jährige Frau ist betrunken mit ihrem Auto gegen den Gartenzaun eines Privatgrundstücks in Lauenburg gefahren. Anschließend rammte sie eine Eingangstreppe und eine Hauswand, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Zu Beginn der Irrfahrt war die Frau am Dienstagabend aus noch ungeklärter Ursache zunächst mit einem auf der Straße parkenden Auto zusammengestoßen. Anstatt anzuhalten, habe sie ihren Wagen dann in Richtung des Hauses auf der gegenüberliegenden Straßenseite gelenkt. Zum Stehen kam sie erst an der Hauswand. Die Frau wurde nach Polizeiangaben leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf 5000 Euro. Der Frau wurde eine Blutprobe entnommen und ihr Führerschein eingezogen.

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
Direkt aus dem dpa-Newskanal