Süddeutsche Zeitung

Unfälle - Langen (Hessen):15-Jähriger von Auto erfasst und schwer verletzt

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Langen(dpa/lhe) - Ein 15 Jahre alter Fußgänger ist auf der Bundesstraße 486 bei Langen (Landkreis Offenbach) von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Mit einem weiteren Jugendlichen habe der 15-Jährige am Freitagnachmittag an einer Kreuzung wohl bei roter Ampel die Straße überquert, teilte die Polizei am Samstag mit. Ein 61-jähriger Autofahrer soll dem einen noch ausgewichen sein, den zweiten Jungen erfasste der Wagen jedoch. Der 15-Jährige wurde schwer verletzt von einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Die Staatsanwaltschaft ermittelt zum genauen Unfallhergang. Die B486 war nach dem Unfall etwa drei Stunden gesperrt.

© dpa-infocom, dpa:230923-99-303592/3

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-230923-99-303592
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
Direkt aus dem dpa-Newskanal