Unfälle - Kirchheim unter Teck:Mann mit Herzproblemen verursacht Verkehrsunfall

Baden-Württemberg
Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Kirchheim unter Teck (dpa/lsw) - Wegen Herzproblemen hat ein 51 Jahre alter Autofahrer auf der Autobahn 8 die Kontrolle verloren und ist bei Kirchheim unter Teck (Kreis Esslingen) auf ein vorausfahrendes Fahrzeug aufgefahren. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, konnte der 51-Jährige noch vor Ort von den am Freitagabend gerufenen Einsatzkräften reanimiert werden.

Neben 17 Fahrzeugen von Feuerwehr und Rettungsdienst war auch ein Rettungshubschrauber mit Notarzt im Einsatz. Die Einsatzkräfte brachten den 51-Jährigen in eine Klinik. Die Autobahn wurde für die Dauer des Einsatzes gesperrt. Dabei bildete sich ein Rückstau von sieben Kilometern. An den beiden Autos entstand ein Schaden von rund 3 500 Euro.

© dpa-infocom, dpa:220723-99-128416/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB