bedeckt München 26°

Unfälle - Kelkheim (Taunus):Älterer Fußgänger von Auto erfasst und tödlich verletzt

Kelkheim (dpa/lhe) - Ein 77-jähriger Mann ist am Freitag in Kelkheim von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Nach den bisherigen Ermittlungen hatte er eine Straße überqueren wollen, dabei wurde er von einem 70 Jahre alten Autofahrer übersehen, wie die Polizei in Wiesbaden mitteilte. Er wurde frontal erfasst und schlug auf dem Boden auf, der Mann starb noch an der Unfallstelle. Zur Klärung der Unfallursache wurde dem aus Eppstein stammenden Autofahrer Blut abgenommen, außerdem soll sein Auto überprüft werden. Wenige Augenblicke vor dem Unfall hatte er eine Verkehrsinsel überfahren.

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Kelkheim (dpa/lhe) - Ein 77-jähriger Mann ist am Freitag in Kelkheim von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Nach den bisherigen Ermittlungen hatte er eine Straße überqueren wollen, dabei wurde er von einem 70 Jahre alten Autofahrer übersehen, wie die Polizei in Wiesbaden mitteilte. Er wurde frontal erfasst und schlug auf dem Boden auf, der Mann starb noch an der Unfallstelle. Zur Klärung der Unfallursache wurde dem aus Eppstein stammenden Autofahrer Blut abgenommen, außerdem soll sein Auto überprüft werden. Wenige Augenblicke vor dem Unfall hatte er eine Verkehrsinsel überfahren.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB