Unfälle - Haßloch:76-jähriger Pedelec-Fahrer schwer verletzt

Bad Dürkheim
Ein Notarztwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Haßloch/Pfalz (dpa/lrs) - Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist ein 76 Jahre alter Pedelec-Fahrer in Haßloch in der Pfalz schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, kam es beim Linksabbiegen zu einer Berührung zwischen dem Elektrofahrrad und dem in gleiche Richtung fahrenden Pkw. Dadurch sei der Pedelec-Fahrer zu Fall gekommen. Der Mann prallte mit dem Kopf auf die Fahrbahn und erlitt so schwere Verletzungen, dass er mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen wurde, wie die Polizei mitteilte. Der 76-Jährige habe keinen Schutzhelm getragen. Die 18-jährige Autofahrerin erlitt einen Schock. "Der genaue Unfallhergang ist zurzeit noch Gegenstand polizeilicher Ermittlungen", hieß es in der Mitteilung.

© dpa-infocom, dpa:220923-99-875708/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB