Unfälle - Hamm:Motorradfahrer bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Deutschland
Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Hamm (dpa/lnw) - Beim Zusammenstoß mit einem Auto in Hamm ist ein 18-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden. Die 25 Jahre alte Autofahrerin bog am Montagmorgen von einem Parkplatz eines Supermarktes in Hamm-Pelkum nach links ab und stieß dort mit dem Fahrzeug des Jugendlichen zusammen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Das Motorrad des 18-Jährigen rutschte nach dem Zusammenstoß über die Fahrbahn in ein geparktes Auto. Der Mann kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

© dpa-infocom, dpa:211026-99-737757/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB