Süddeutsche Zeitung

Unfälle - Gera:Fußgänger bei Zusammenstoß mit Straßenbahn schwer verletzt

Gera (dpa/th) - Ein 26 Jahre alter Fußgänger ist in Gera von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt worden. Der Mann sei ersten Erkenntnissen zufolge am Samstag durch das Gleisbett gelaufen und habe dabei die herannahende Straßenbahn übersehen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Bei dem Zusammenprall zog sich der Mann schwere Gesichtsverletzungen zu und wurde ins Klinikum Gera eingeliefert. Der 57 Jahre alte Fahrer der Straßenbahn erlitt einen Schock. Fahrgäste wurden nicht verletzt. Der Straßenbahnverkehr ruhte für rund eine Stunde.

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
Direkt aus dem dpa-Newskanal